Oldtimer-Benefiz-Gt.de


Direkt zum Seiteninhalt

Grußwort des Veranstalters

Vorwort

Grußwort von Gerd Liefeldt

Sehr geehrte Damen und Herren liebe Oldtimerfreunde,

die erste Oldtimer-Benefiz-Veranstaltung in Gütersloh dieser Art ist so aufgestellt, dass sich Schwerpunkte wie Fachthemen und Entspannung bis hin zum Ball sich gut ergänzen werden

Die Namentlichen Helfer wie „Berliner Kreis“ werden auf der Internettseite
www.oldtimer-benefiz-gt.de bereits aufgeführt.

Ziel soll es sein, die, die wir älter sind, den Jugendlichen eine Hilfestellung für das Leben mitzugeben.

Ob wir als Oldtimerfreunde diese Aufgabe langfristig mit all ihren Facetten bezogen auf Fahrzeugtechnik selbst leisten können oder ob wir „die Arche“ in Berlin weiter Unterstützen oder unser neues Projekt in Gütersloh teil- oder vorrang geben, werden wir in kürze entscheiden.

Wir, die wir mit Oldtimern zutun haben, wissen dass wir nicht alles schnell und auf anhieb bekommen oder erledigt haben.

Deshalb öffnen wir uns für die gestellten Aufgaben zu anderen Gruppen, Vereine, Interessengemeinschaften und Privatpersonen mit dieser Veranstaltung.

Nachdem wir am Samstag unsere Vorträge und Show-Vorstellung der Oldtimer beendet haben, werden wir dann ab 19 Uhr mit Sektempfang, schöne Speisen als Buffet und Tanzmusik mit der ABBA-Coverband den Abend genießen können. Durch den Abend und seinen weiteren Überraschungen führt der allseits und nicht nur in Gütersloh bekannte DJ Kalla Stehrenberg.

Am Sonntag, den 6.9.2009 werden wir dann um 10 Uhr unsere kleine Ausfahrt beginnen.

Zwei nebeneinander liegende Firmen, eine mit Weltruf und die andere auf den Weg dorthin, werden für uns ihre Pforten öffnen. Wir werden gläserne Wohnwelten in den Ausstellungsräumen der Firma Miele und Mediterranes – Ambiente mit einer der größten Olivenbaumausstellung weit und breit bewundern können.

Beide Firmen haben auch einen guten Ruf in unseren Oldtimerkreisen.

Um 11:15 Uhr werden wir dann zum Jazz-Club nach Harsewinkel aufbrechen, wo wir erwartet werden und unsere Fahrzeuge erneut präsentieren. Bei Musik, Essen und Trinken werden wir den Tag gegen 15:00 Uhr dann ausklingen lassen.

Ihr werdet stolz sein, bei dieser ersten Veranstaltung selbst dabei gewesen zusein um darüber zu berichten wie alles mal anfing.

Ich hoffe mit diesem Programm Euren Geschmack getroffen zuhaben.

gez. Gerd Liefeldt


Gerd Liefeld, Thomas-Morus-Str. 40, 33334 Gütersloh | Info-Benefiz@web.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü